IDG Webcast

Analytics-driven Storage Management

Wie Analytics auch im Storage Umfeld wirken

Während Datenmengen in Unternehmen wachsen und wachsen, hat sich die Rolle der Storage-Experten hin zum Generalisten entwickelt. Kein Wunder, denn die Umgebungen werden immer größer, komplexer und heterogener. Wie aber kann man allen Anforderungen gerecht werden und gleichzeitig, die Aufwände im Rahmen halten?

Eine Lösung der IBM kombiniert das Datenmanagement mit Analytics-Verfahren und stellt diese als cloudbasierter Service zur Verfügung. So kann KI, Deep Learning und Analytics auch im Storage Management genutzt werden, um Abläufe zu automatisieren und alles unter bester Kontrolle zu halten.

Erfahren Sie in unserem Webcast mit IBM unter anderem:

  • Wie Sie IBM Storage Umgebungen optimal managen.
  • Wie Sie Problemlösungszeiten massiv senken.
  • Welcher Nutzen durch Analytics im Datenmanagement entsteht.
  • Wie IBM Spectrum Control und Storage Insights zusammenspielen.

Informieren Sie sich im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit IBM am 23. Juni um 14:00 Uhr – LIVE!

______________________________________________________________

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir diesen Live Video Webcast nicht wie üblich aus dem Studio senden können, sondern auf der Webinar-Plattform ZOOM streamen!

Als angemeldeter Teilnehmer geht Ihnen der Link zum Zoom-Webinar per Anmeldebestätigung und Reminder-Mail zu! 

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Markus Standau
Product Manager IBM Spectrum Control
IBM
Dr. Oliver Janzen
Moderator
für COMPUTERWOCHE und CIO