IDG Webcast

Bare Metal Server in der Cloud

Hochleistungsrechner schnell einrichten, flexibel nutzen

Mittwoch, 10. Juni, 11:00 Uhr, LIVE

Virtuelle Maschinen sind kostengünstig und schnell eingerichtet. Bei hohen Anforderungen an Leistung, Flexibilität und Sicherheit stoßen sie jedoch an Grenzen. Daher sind Bare Metal Server oft das Mittel der Wahl, wenn es um High Performance Computing, Big-Data-Analysen, Künstliche Intelligenz und andere anspruchsvolle Workloads geht. 

Die Konfiguration und Provisionierung solcher Maschinen ist jedoch meist aufwendig und dauert Tage oder Wochen. In unserem Webcast zeigt Andreas Neier von IBM, dass es auch anders geht.

Erfahren Sie unter anderem:

  • Wie Sie Bare Metal Server in wenigen Minuten oder Stunden aufsetzen.
  • Wie Sie dabei versteckte Kostenfallen und lange Vertragslaufzeiten vermeiden.
  • Wie Sie mit Bare Metal eine Private Cloud in der Public Cloud aufbauen.
  • Wie sie ein Disaster-Recovery-Szenario ohne zusätzliche Traffic-Kosten realisieren.

Machen Sie Schluss mit Kompromissen bei Leistung und Sicherheit! Mehr dazu im COMPUTERWOCHE Live Webcast mit IBM am Mittwoch, 10. Juni 2020, 11:00 Uhr.

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
Mittwoch, 10. Juni,
11:00 Uhr, LIVE
REFERENTEN
Andreas Neier
Senior Technical Sales IBM Cloud IaaS
IBM Deutschland GmbH
Dr. Thomas Hafen
Moderator und freier Journalist
für COMPUTERWOCHE