IDG Webcast

Big Data im Griff – dank Data Hub

Wie IT-Verantwortliche und Datenanalysten den „Rohstoff Daten“ wirklich in Gold verwandeln

Mittwoch, 29. November, 11:00 Uhr

Daten aus allen möglichen Quellen, Anwendungen, Sensoren, Projekten, Big Data, „neue“ Daten, externe oder verteilte Daten: Wer immer sich vor die Herausforderung gestellt sieht, mit Daten unterschiedlichster Herkunft und Gestalt besser umzugehen, schlägt sich vielfach mit Individual-Lösungen zum Datenmanagement herum. Und im Big Data-Umfeld wartet meist ein ganzer „Lösungszoo“.

Die Integration unterschiedlichster Datenquellen und -werkzeuge allein stellt eine große Herausforderung für die IT dar. Wenn dann auch noch Daten inhaltlich und automatisiert genutzt werden und mit Informationen aus bestehenden Geschäftsprozessen zusammenspielen sollen, wird’s schnell kompliziert.

In unserem Webcast zur besseren Big Data-Strategie diskutieren wir u.a. diese Fragen:

  • Was lässt sich schon heute von Best Practice-Beispielen in Sachen Big Data lernen?
  • Wie lassen sich Daten und Werkzeuge mit einem SAP Data Hub viel leichter integrieren, orchestrieren und zusammenführen?
  • Warum kommt kaum ein Unternehmen mehr an einer besseren Big Data-Strategie vorbei?
  • Wie behalten Sie als IT-Verantwortlicher und/oder Datenanalyst die Kontrolle über hoffentlich performante Datenströme?

Gewinnen Sie wertvolle Informationen und Impulse für Ihre Big Data-Projekte und -Strategie mit unserem

COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit
SAP - Erstausstrahlung am 29. November, 11:00 Uhr! 

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
Mittwoch, 29. November,
11:00 Uhr
REFERENTEN
Marc Hartz
Lead Product Manager, Big Data Portfolio, SAP Data Hub
SAP SE
Andreas Wesselmann
Senior Vice President, Products & Innovation, Big Data
SAP SE
Detlef Korus
Moderator und freier Journalist
Computerwoche