Direkt zum Inhalt
In Zusammenarbeit mit:

Customer IAM zwischen Anwenderwünschen und Wissenssilos

So managen und schützen Sie die Identität Ihrer Kunden

Spätestens mit der Pandemie hat die digitale Identität gestiegene Priorität auf den Agenden der IT-Entscheider eingenommen. Hatten Trends wie Cloud Computing oder (I)IoT den Perimeter bereits aufgeweicht, lösten flächendeckendes Home-Office und Zugriffe auf digitale Dienste der Kunden ihn komplett auf. Neben den eigenen Mitarbeitern gilt es vor allem Kunden, Lieferanten und Partnern Zugang zu bestimmten Unternehmensdaten zu gewähren – und wieder zu entziehen.

All das wollen IT- und Security-Entscheider über bestehende IAM-Systeme stemmen. Doch Legacy-Umgebungen, überholte Security-Konzepte und Anwenderansprüche erschweren die Einführung. Hinzu kommen Datenschutzauflagen, die besondere Compliance von den Unternehmen verlangen.


In unserem COMPUTERWOCHE-Webcast mit Auth0 erfahren Sie

  • Welche technischen und organisatorischen Voraussetzungen eine (C)IAM Strategie braucht.
  • Wie die CIAM-Strategie einerseits Sicherheit und andererseits Customer Experience ermöglicht.
  • Worauf es Anwendern bei der Anmeldung ankommt.
  • Welche Hürden bei Auswahl und Einführung von CIAM-Systemen zu überwinden sind.

Wir beleuchten die Ergebnisse der neuen IDG-Studie „CIAM 2022" und erklären, wie Sie Ihre Kundenidentitäten smarter managen und so Ihr Geschäft kurz- und langfristig erfolgreicher machen können. Außerdem beantworten wir live im Webcast Ihre Fragen zum Thema Customer Identity & Access Management. Melden Sie sich jetzt zum COMPUTERWOCHE Live Webcast an – mit Vitor de Sousa und Tobias Urban von Auth0 – am Dienstag, 26. April 2022, 11.00 Uhr.

Webcastdaten

COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:

Referenten

Vitor de Sousa
Regional Vice President Enterprise Sales Central & Eastern Europe
Auth0
Tobias Urban
Lead, EMEA Partner Enablement
Auth0
Simon Hülsbömer
Redaktion COMPUTERWOCHE & IDG Research Services

Benötigen Sie Hilfe?

Für die Teilnahme am Webcast benötigen Sie auf Ihrem PC, Mac, iOS oder Android einen aktuellen Webbrowser, aktivierten Sound und eine Internetverbindung mit mind. 0,6 Mbit/s.

Mit unserem Systemcheck können Sie prüfen, ob Ihre Bandbreite für die Teilnahme am Webcast ausreicht und ob Ihr Sound funktioniert.

Sie benötigen technische Unterstützung? Schreiben Sie uns eine E-Mail an service@techcast.com.