IDG Webcast

Cyber-Security: Was bringt die Zukunft?

Wie intelligente Security-Konzepte vor komplexen Angriffen schützen

Die Anzahl der Cyberangriffe steigt rasant – im vergangenen Jahr um ganze 25 Prozent. Das zeigt eine Kaspersky-Studie. Aber auch die Komplexität der Angriffe erreicht ein neues Level. Cyber-Kriminelle haben immer größere Budgets und bessere technische Möglichkeiten. Sie agieren zielgerichteter und setzen vermehrt auf komplexe und mehrstufige Kampagnen.

Ein Standard-Security Framework ist all dem längst nicht mehr gewachsen. Ein wirkungsvolles Sicherheits-Konzept sollte durchgängig greifen und auf mehreren Stufen ansetzen.

In unserem Webcast in Kooperation mit Kaspersky erfahren Sie, wie ein vielschichtiges und zukunftsorientiertes Cyber-Security-Konzept die Resilienz Ihres Unternehmens erheblich steigern kann. Wir diskutieren unter anderem:

  • Welche Cyber-Security-Strategien bieten effektiven Schutz vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen?
  • Welche Rolle spielen fortschrittliche Threat-Detection-Tools, Automatisierungs-Lösungen und Mitarbeiter-Schulungen bei der Entwicklung einer Security-Strategie?
  • Wieso sollten Endpoint Detection and Response (EDR) und Managed Services Teil eines zukunftsorientierten Cyber-Security-Konzeptes sein?
  • Welche Risiken drohen durch veraltete oder unzureichende Security-Maßnahmen (am Beispiel eines realen Use-Case)?

Antworten auf diese und Ihre Fragen im COMPUTERWOCHE Live Webcast mit Kaspersky am Donnerstag, 18. März 2021, 11:00 Uhr!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Marco Schopp
Head of Enterprise Sales
Kaspersky
Simone Ciganek
Moderatorin
für COMPUTERWOCHE und CIO