IDG Webcast
IBM

Digital Finance

Vom operativen Finanzmanagement zur strategischen Unternehmenssteuerung

„Irgendetwas mit Digitalisierung“ machen zurzeit fast alle Unternehmen. Aber gehen Sie auch einzelne Unternehmensbereiche gezielt und umfassend an? 

Im Bereich Finanzen und Controlling binden oftmals repetitive Aufgaben unnötig wertvolles Personal, immer mehr Regulatorien müssen eingehalten werden. Manuell ist das fast nicht mehr zu schaffen. Noch wichtiger: Konsolidierte Sichten auf die Unternehmenskennzahlen werden manuell erstellt. Es fehlen tagesaktuelle Daten zur Unternehmenssteuerung, Prognosen sind mit Unsicherheiten behaftet. 

Mit Data Science, Cognitive Computing & KI, sowie mit RPA lassen sich hier enorme Verbesserung schaffen. IBM hat sich dem Thema intensiv gewidmet und zeigt auf, wie auch Ihr Unternehmen von der Digitalisierung der Finanzprozesse profitiert.  

In unserem COMPUTERWOCHE Live Webcast in Zusammenarbeit mit IBM diskutieren wir u.a. diese Fragen:

  • Welche Technologien und Lösungen liefern bei der Digitalisierung der Finanzprozesse Mehrwert?
  • Wie lassen sich gleichzeitig manuelle Aufwände reduzieren und Regularien besser einhalten?
  • Wie viel schneller und genauer kann die Finanzplanung werden?
  • Warum und wie sollte man KI im Finance-Bereich einsetzen?

Informieren Sie sich jetzt im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit IBM über „Digital Finance“.

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
IBM
REFERENTEN
Stefan Herbert
Manager Technical Sales Data Science & AI
IBM Cloud
Dr. Markus Kreher
Partner, Head of Finance Advisory
KPMG
Dr. Henning Dransfeld
Principal Analyst
ISG Research, Germany
Dr. Oliver Janzen
Moderator
für COMPUTERWOCHE und CIO