IDG Webcast

E-Signatur-Integrationen für Microsoft

Über mehr Nutzerfreundlichkeit und effizientere Workflows

Die E-Signatur ist aus dem Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Mit der richtigen Lösung lassen sich Vertragsprozesse einfach und effizient digital abwickeln – von der Vorbereitung, über das Unterzeichnen und Ausführen, bis hin zur Verwaltung. Dieser Ablauf kann jedoch nur reibungslos funktionieren, wenn sich die Vertragsmanagement-Tools möglichst nahtlos in bestehende Prozesse einfügen lassen.

Vorgefertigte Schnittstellen vermeiden Frust bei den Nutzern und ermöglichen eine einfache Implementierung und unterbrechungsfreie Workflows.
Besonders praktisch sind die neuen Integrationsmöglichkeiten für Microsoft. Mit der richtigen Lösung lassen sich komplette Vertragsworkflows direkt aus Programmen wie Word, Outlook, Dynamics 365, Teams oder Sharepoint heraus steuern – unkompliziert und mit einigen wenigen Klicks. Ein Springen zwischen Apps ist nicht mehr nötig.

In unserem Webcast in Kooperation mit DocuSign erfahren Sie, wie Sie sämtliche Vertragsprozesse ohne viel Aufwand direkt über Microsoft abwickeln können. Wir diskutieren unter anderem:

  • Wie können E-Signatur-Lösungen einfach und effizient in bestehende Systeme einfügt werden?
  • Wie lassen sich Verträge direkt in Microsoft-Anwendungen vorbereiten, signieren, ausführen und verwalten?
  • Welche Vorteile hat eine Abwicklung kompletter Vertragsworkflows in Microsoft?
  • Wie funktioniert die Einbindung der E-Signatur in Microsoft in der Praxis – mit Live-Demos?

Antworten auf diese und Ihre Fragen im COMPUTERWOCHE Live Webcast mit DocuSign am Mittwoch, 17. November 2021, 11:00 Uhr!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
André Langner
Associate Solutions Consultant
Docusign
Simone Ciganek
Moderatorin
für COMPUTERWOCHE und CIO