IDG Webcast

Hybrid Collaboration

Microsoft 365 - Zusammenarbeit im Unternehmen einfach automatisiert

Wer gemeinsam effizienter arbeiten will, braucht eine hochleistungsfähige, integrierte IT-Lösung. 

Am besten eine, die Kommunikation, Messaging und Kollaboration gleichermaßen beherrscht - und den hochsicheren Dokumentenaustausch in Echtzeit gleich mit.
Das Microsoft 365 Portfolio bietet hierfür schon heute eine Fülle an Möglichkeiten.

IT-Verantwortliche stehen vor, bei und nach der Integration aber vielfach vor einem Problem: Einerseits erfordern Azure- und Office-Anwendungen viel Aufmerksamkeit. Andererseits werden Application Management, Orchestrierung & Operations Automation immer mehr zum Schlüssel für den Erfolg des gesamten Unternehmens.

In unserem COMPUTERWOCHE Webcast zur Hybrid Collaboration via Automation-Platform erfahren Sie als IT-Verantwortlicher u.a.: 

  • Wie können Unternehmen von einer umfassenden Digitalisierung bei der Nutzung von MS 365 profitieren?
  • Warum hilft das Ihren Anwendern, viel effizienter zusammenzuarbeiten?
  • Was umfasst ein modernes Collaboration-Portfolio schon heute?
  • Wie können Sie dank Managed Services die Digitalisierung viel intelligenter anpacken?
  • Wie lassen sich VR- und KI-Anwendungen, Bots und mehr schon heute viel leichter nutzen?

Antworten auf diese und weitere Fragen im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit T-Systems am 19. März 2018, 15:00-15:30 Uhr!

Im anschließenden Live-Chat mit den Experten haben Sie die Chance, Ihre individuellen Fragen und eigene Herausforderungen zur Diskussion zu stellen. Nutzen Sie diese Gelegenheit - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Matthias Hensel
Head of Microsoft
T-Systems International GmbH