IDG Webcast

Ihr Weg zu SAP S/4HANA

Drei Turbos für Ihr SAP

Nachdem SAP das Serviceende von SAP ERP von 2025 auf 2027 verschoben hat, stellt sich die Frage: Können Sie sich nun ausruhen und in zwei Jahren dort weitermachen, wo Sie heute stehen? Oder wollen Sie die Zeit aktiv nutzen, um mehr Sicherheit bezüglich einer fristgerechten Umsetzung zu erlangen, und dabei noch herausarbeiten, mit welchem Ansatz Ihr Unternehmen den maximalen Nutzen aus SAP S/4HANA ziehen kann? Vielleicht hat die enge Timeline bei Ihnen nur den Weg der System Conversion (Brownfield) zugelassen?

Unabhängig davon, wo Ihr Unternehmen in dem Prozess gerade steht: Es braucht
a) eine saubere Planung,
b) sicherlich externe Unterstützung bei der Migration und
c) doppelte Betriebskapazitäten für den Übergang.
Mit IBM Rapid Discovery, IBM Rapid Move und Managed SAP hat IBM hierzu Konzepte entwickelt, die Sie sich zu Nutze machen können.

Erfahren Sie in unserem Webcast mit IBM unter anderem:

  • Welchen Nutzen die Umstellung auf SAP S/4HANA Ihnen im Greenfield, Brownfield und IBM Rapid Move Ansatz liefern kann.
  • Wie Sie die gewonnenen zwei Jahre bestmöglich nutzen können.
  • Wie Sie den richtigen Ansatz und Weg zu SAP S/4HANA auswählen.
  • Wie Sie Ihre erfahrenen Mitarbeiter von Betriebsaufgaben entlasten können und sie damit mehr Zeit für das Migrationsprojekt haben.

Informieren Sie sich im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit IBM - jetzt on-demand ansehen!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Inga Wagner-Pieper
DACH SAP Solutioning Leader
IBM
Philipp Boltze
DACH Market Leader – Managed SAP
IBM
Dr. Oliver Janzen
Moderator
für COMPUTERWOCHE und CIO