IDG Webcast

IT-Sicherheit neu gedacht

Von gefühlter Sicherheit zur ganzheitlichen Strategie

Donnerstag, 27. Juni, 11:00 Uhr, LIVE

Unternehmen stehen beim Thema IT-Sicherheit vor vielfältigen Herausforderungen: Steigende Komplexität, immer mehr Sicherheitsanbieter und Lösungen am Markt, sowie Ressourcenknappheit im Unternehmen selbst.

Hinzu kommen Veränderungen im Zuge der Digitalisierung: Es reicht nicht mehr, das Unternehmen nach außen hin abzuschirmen, sondern Sicherheit muss neu gedacht werden. Wie sollen IT- und Security-Spezialisten dem begegnen?

Die Lösung: Ein aufeinander aufbauendes Sicherheitskonzept, dass alle Aspekte von IT-Security berücksichtigt. Stichwort ist hier eine Ende-zu-Ende Security Lösung. Diesen ganzheitlichen Ansatz verfolgt Bechtle, um Unternehmen die bestmögliche Sicherheitsstrategie an die Hand zu geben – ganz gleich, ob sie eine klassische IT-Infrastruktur betreiben, bereits in die Cloud migriert sind oder auf hybride IT-Infrastrukturen setzen.

In unserem COMPUTERWOCHE Live Webinar in Zusammenarbeit mit Bechtle diskutieren wir u.a. diese Fragen:

  • Warum ist es wichtig, Sicherheit ganzheitlich zu denken und wie können Sie den Überblick behalten?
  • Wie können Sie die neuen Gefahrenpotenziale adäquat berücksichtigen?
  • Wie sieht ein moderner, ganzheitlicher Ende-zu-Ende Ansatz für IT Sicherheit aus?
  • Warum sollten Sie darüber nachdenken, beim Thema Security Anbieter strategisch zu konsolidieren?

Informieren Sie sich jetzt im COMPUTERWOCHE Webinar in Zusammenarbeit mit Bechtle über „IT Sicherheit neu gedacht“ – live am 27. Juni 2019, 11:00 Uhr!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
Donnerstag, 27. Juni,
11:00 Uhr, LIVE
REFERENTEN
Christian Grusemann
Business Manager Security
Bechtle
Dr. Oliver Janzen
Moderator
für COMPUTERWOCHE und CIO