Direkt zum Inhalt
In Zusammenarbeit mit:

Mit Oracle das Rennen gewinnen

Cloud als Turbo für Ihr Business

Beim Thema Cloud geht es nicht mehr um das „Ob?“, sondern viel mehr um das „Wie?“ und vor allem „Wie schnell?“. Das Rennen läuft, denn mehr und mehr zeigt sich, dass Cloud Services echte Geschäftsvorteile liefern. Wer nichts tut bleibt zurück.

Um zu gewinnen, braucht es die richtigen Cloud Services: Flexibel, performant, sicher und geeignet für Mission-critical Workloads. Zudem sollten moderne Cloud-Lösungen den Umgang mit Daten auf ein neues Niveau heben, um so mit Analytics  und KI Business Value aus den Daten zu ziehen.

Die Oracle Cloud Infrastructure (OCI) ist – aufbauend auf der Erfahrung von Oracle im Bereich Daten – auf geschäftskritische Applikationen mit großen Datenmengen ausgerichtet. In unserem Webcast beleuchten wir hierzu zwei spannende Praxisbeispiele.

Erfahren Sie in unserem Webcast...

  •         … worauf es aus Sicht der Marktforschung bei Cloud Services ankommt

  •          …was Cloud Lösungen für geschäftskritische Anwendungen qualifiziert

  •        … warum die Englische Premier League auf Echtzeit-Analysen aus der OCI setzt

  •         … wie Oracle dem Red Bull Racing Team und Weltmeister Max Verstappen geholfen hat, das Rennen zu gewinnen

  •         …und welche Vorteile auch Sie aus den richtigen Cloud Services ziehen können

Informieren Sie sich im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit Oracle am 7. April um 11 Uhr – LIVE!

Webcastdaten

COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:

Referenten

Peter von Dietze
Vice President Tech Cloud Sales
Oracle Deutschland
Carla Arend
Senior Program Director Cloud
IDC
Dr. Oliver Janzen
Freier Journalist
für COMPUTERWOCHE

Benötigen Sie Hilfe?

Für die Teilnahme am Webcast benötigen Sie auf Ihrem PC, Mac, iOS oder Android einen aktuellen Webbrowser, aktivierten Sound und eine Internetverbindung mit mind. 0,6 Mbit/s.

Mit unserem Systemcheck können Sie prüfen, ob Ihre Bandbreite für die Teilnahme am Webcast ausreicht und ob Ihr Sound funktioniert.

Sie benötigen technische Unterstützung? Schreiben Sie uns eine E-Mail an service@techcast.com.