IDG Webcast

Modern Workplace: So funktioniert Home Office für alle

Darauf müssen Sie beim mobilen Arbeitsplatz achten

Der mobile Arbeitsplatz hilft Ihrem Unternehmen, Kosten zu senken, die Produktivität zu steigern und die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Doch wer seine Mitarbeiter übereilt oder ohne die richtigen Tools ins Home Office schickt, handelt sich oft mehr Probleme als Vorteile ein.

Genau das erleben gerade viele Unternehmen in der Corona-Krise. Im schnell organisierten Home-Office haben die Teams Schwierigkeiten bei der Zusammenarbeit an Dateien sowie bei der reibungslosen Kommunikation. Und weil Daten nun ohne Kontrolle auf private Geräte wandern, verstoßen die Unternehmen zudem noch gegen die DSGVO – Bußgelder drohen!

In unserem COMPUTERWOCHE Live-Webcast in Zusammenarbeit mit Box, Okta, Slack und Zoom zeigen Ihnen vier Experten, wie Sie den mobilen Arbeitsplatz einfach, günstig und sicher für Ihre Mitarbeiter einrichten. Wir diskutieren unter anderem diese Fragen:

  • Wie steigert der Modern Workplace Produktivität, Flexibilität und Mitarbeiterzufriedenheit?
  • Welche Tools werden im Home Office benötigt und wie kann ich diese den Mitarbeitern sicher und schnell zur Verfügung stellen?
  • Wieso ist der Best-of-Bread-Ansatz besser als ein monolithisches System?
  • Wie schaffe ich es, auch über Unternehmensgrenzen hinweg zu kooperieren?
  • Worauf muss ich achten, um nicht gegen die DSGVO zu verstoßen?

Antworten auch auf Ihre Fragen gibt es im
COMPUTERWOCHE Live-Webcast in Zusammenarbeit mit Box, Okta, Slack und Zoom - jetzt On-Demand ansehen!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Michael Mors
Regional Vice President DACH
Box
Oliver Blüher
Head of Sales
Slack
Sven Kniest
Regional Vice President Central & Eastern Europe
Okta
Arne Arnold
Moderator und IT-Journalist
für COMPUTERWOCHE