IDG Webcast

Process-driven Enterprise Architecture

Mit Customer Experience in der Digitalen Transformation gewinnen

Die Pandemie hat die Digitalisierung massiv beschleunigt. Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden haben sich verändert: Kunden-orientierte Prozesse mit  durchgängig digitaler Kommunikation sind Pflicht. Denn, erfolgreich wird, wer mit Customer Experience begeistert. Das heute gefragte Niveau an Kundenorientierung kann nur mit einer Enterprise Achitecture erreicht werden, die unter Berücksichtigung der Customer Journey entwickelt wurde.

Egal, ob konkrete Problemstellungen die Integration von Corporate IT (IT) mit der Operational IT (OT) oder der richtige Ansatz für eine S4/HANA Transformation sind: Entscheidend ist, wie die Prozesse möglichst kundengerecht mit den Fähigkeiten des Unternehmens ausgestaltet werden.

Einen Lösungsansatz hierzu bieten Signavio und LeanIX. Die Kombination aus LeanIXs Business Capability Mapping und Signavios Customer Journey Mapping macht die Steigerung des Kundennutzens zum Kern der Transformation.

Erfahren Sie unter anderem ...

  • was Business Capability Mapping und Customer Journey Mapping ist, und wozu man das braucht.
  • wie durch die Integration von IT und OT bzw. IT und Product IT neuer Kundennutzen entstehen kann.
  • wie Sie Ihre S4/HANA Transformation jetzt vorbereiten sollten.
  • warum Customer Experience, Kosteneffizienz und Agilität nicht im Widerspruch zueinander stehen.

Informieren Sie sich im Computerwoche Webcast in Zusammenarbeit mit Signavio und LeanIX am 24. Juni um 11:00 Uhr – LIVE!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Dr. Gero Decker
CEO
Signavio
André Christ
Gründer und Gesellschafter
LeanIX
Dr. Oliver Janzen
Freier Journalist
für COMPUTERWOCHE