IDG Webcast

Ransomware-Attacken sind auf dem Vormarsch

Wie Sie Datendiebe, Erpresser, Saboteure und Spione jetzt wirksam ausbremsen

Nach Expertenschätzung vervierfacht (!) sich die Cyberkriminalität alle vier Jahre. Der daraus entstehende Schaden belaufe sich bis 2021 auf sage und schreibe mehr als sechs Billionen Dollar weltweit.

Die meisten Attacken bleiben sehr lange unentdeckt. Wirtschaftsspionage, der unbefugte Zugriff auf vertrauliche Daten und Dokumente, der vollständige Datenverlust – diese Taten bergen längst die größte Gefahr für Unternehmen.

Und die Angriffsfläche weitet sich rapide aus. Bis 2021 soll die Zahl der Endpunkte von derzeit 6,4 Milliarden auf über 46 Milliarden explodieren. Schon heute sind vier von fünf aller Web-Apps leicht angreifbar.

In unserem COMPUTERWOCHE Webinar in Zusammenarbeit mit Blackerry diskutieren wir u.a. diese Fragen:

  • Wie sicher ist Ihr Unternehmen derzeit überhaupt?
  • Welche Maßnahmen helfen, Schritt zu halten und den Schutz entscheidend zu verbessern?
  • Wie identifizieren Sie die größte Gefahr - schnellstmöglich und äußerst wirksam?
  • Wie reagieren, wenn der Schaden schon da ist? Wie lassen sich Beweise sichern?
  • Was gehört heute unbedingt zu einer tragfähigen Cyber-Sicherheitsstrategie?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im COMPUTERWOCHE Webinar in Zusammenarbeit mit Blackberry.

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Frank Hoffmann
Global Account Manager
BlackBerry Deutschland GmbH
Thomas Dingfelder
Principal Technical Solution Manager
BlackBerry Deutschland GmbH
Detlef Korus
Moderator und freier Journalist
CIO und COMPUTERWOCHE