Direkt zum Inhalt
In Zusammenarbeit mit:

SAP-Systeme, Transaktionen & Geschäftsprozesse – jederzeit im Griff

Alle Telemetriedaten auf einer einzigen Plattform für durchgehende Transparenz

SAP-Anwendungen bilden das Rückgrat beinahe sämtlicher Geschäftsprozesse. Und gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten wie momentan, ist deren leistungsstarke Performanz absolut geschäftskritisch.

Problematisch ist jedoch, wenn Anwenderunternehmen nicht den kompletten und durchgängigen Einblick in die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit ihrer Applikationen und Geschäftsprozesse haben. Dies gilt umso mehr, wenn sie mit der Migration von ihrem tradierten On-Premise-SAP auf die SAP HANA in der Cloud beschäftigt sind.

Erfahren Sie in unserem Webcast in Kooperation mit New Relic unter anderem:

  • Wie Sie die Zuverlässigkeit, Uptime und Performanz ihres SAP Systems jederzeit komfortabel im Blick haben und gegebenenfalls gegensteuern können;
  • Warum es wichtig ist, die IT, Transaktionen, Geschäftsprozesse und Ihre Anwender durch ein gemeinsames Observability-Tool miteinander zu verknüpfen;
  • Warum ausschließlich ein ganzheitliches Monitoring Ihrer SAP-Applikationen sinnvoll ist, bei dem es keine intransparenten Silos mehr gibt;
  • Wie Sie alle für das Monitoring relevanten Daten in einer einzigen, aussagekräftigen Plattform vereinen können.

Informieren Sie sich live im CIO Webcast (in englischer Sprache) mit New Relic am 02. März um 11:00 Uhr.

Gregory Ouillon, CTO EMEA von New Relic, erläutert, wie Sie einfachen Zugriff auf wirklich alle relevanten Telemetriedaten Ihres SAP Systems erhalten.

Webcastdaten

CIO Webcast in Zusammenarbeit mit:
Do., 02.03.2023 - 11:00 Uhr,
LIVE

Referenten

Gregory Ouillon
Chief Technology Officer EMEA
New Relic
Sven Hansel
Moderator und freier Journalist
für COMPUTERWOCHE und CIO

Benötigen Sie Hilfe?

Für die Teilnahme am Webcast benötigen Sie auf Ihrem PC, Mac, iOS oder Android einen aktuellen Webbrowser, aktivierten Sound und eine Internetverbindung mit mind. 0,6 Mbit/s.

Mit unserem Systemcheck können Sie prüfen, ob Ihre Bandbreite für die Teilnahme am Webcast ausreicht und ob Ihr Sound funktioniert.

Sie benötigen technische Unterstützung? Schreiben Sie uns eine E-Mail an service@techcast.com.