IDG Webcast

Top Customer Experience – von überall

Was mittelständische Unternehmen jetzt tun sollten

Seit Ausbruch des Coronavirus müssen sich Customer-Experience-Teams auf der ganzen Welt an völlig neue Gegebenheiten anpassen: eine plötzliche Flut von Tickets, Stornierungen auf ganzer Linie, Marktvolatilität und ein allgemeines Gefühl der Unsicherheit. Die Welt ändert sich von einem Tag zum anderen, und an „Business as usual“ ist im Moment nicht zu denken.

Aber: Es gibt Mittel und Wege auch in diesen Tagen einen optimalen Service zu ermöglichen. Mit offenen Plattformen bieten Unternehmen ihren Kunden so entlang der gesamten Customer Journey eine positive Erfahrung. Selbst dann, wenn die Mehrheit der Mitarbeiter im Home-Office arbeitet, muss die Qualität nicht zwangsläufig leiden.

Erfahren Sie in unserem Webcast mit Zendesk unter anderem:

  • wie Unternehmen mit guter Customer Experience der Corona-Krise trotzen (Exklusive Studie).
  • was deutsche Unternehmen jetzt an welchen Service-Ideen in die Tat umsetzen.
  • welche konkreten geschäftlichen Vorteile Customer Experience-Champions durch ihr Handeln erzielen.
  • wie agile Unternehmen schnell neue Kanäle eingeführt oder vorhandene Kanäle ausgebaut haben, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen.

 

Andreas Mahl, Director of Marketing für Zentraleuropa bei Zendesk, zeigt, auf was es im Kundenservice ankommt und wie gerade mittelständische Unternehmen jetzt agieren sollten.

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Andreas Mahl
Director of Marketing für Zentraleuropa
Zendesk
Sven Hansel
Moderator und freier Journalist
für COMPUTERWOCHE