IDG Webcast

Von wegen Dinosaurier

Mainframe- und Legacy-Architekturen fit machen für Innovation – so geht‘s

Dienstag, 31. Juli, 11:00 Uhr

Nach wie vor sind Mainframes in vielen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung fester Bestandteil der IT. Bietet doch keine andere Plattform die einzigartige Kombination aus Ausfallsicherheit, Skalierbarkeit und hoher Zugriffsleistung selbst auf größte Datenbestände.
Allerdings sehen sich immer mehr IT-Verantwortliche vor die Herausforderung gestellt, innovative Lösungen bereitzustellen, während sie den effizienten Betrieb der industrialisierten Infrastruktur sichern müssen.

Wie aber bekommt man die neueste Technik "unter die Haube" des Großrechners, gerade wenn Risiken ausgeschlossen werden müssen? Wie lassen Mainframe- und Legacy-Architekturen sich eigentlich fit machen für Innovation?
In unserem COMPUTERWOCHE-Webcast in Zusammenarbeit mit SAP diskutieren wir u.a. diese Fragen:

  • Wie managen IT-Verantwortliche echte Innovation beim Mainframe-Einsatz?
  • Wie entlasten Sie Ihre Legacy-Architektur selbst bei massivem Lastanstieg?
  • Warum ist die HANA-Plattform die ideale Ergänzung zum Mainframe?
  • Was lässt sich schon heute von der Mainframe-Erweiterung von Finanzdienstleistern, der Automobil- und Luftfahrtindustrie lernen?
  • Wie verhindern Sie die Entstehung neuer Daten-Silos und ermöglichen gleichzeitig neue Geschäftsmodelle?

Antworten auf diese und Ihre Fragen erhalten Sie im COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit SAP am Dienstag 31. Juli, 11:00 Uhr - Erstausstrahlung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
Dienstag, 31. Juli,
11:00 Uhr
REFERENTEN
Heiko Benisch
Principal Solution Architect
SAP Deutschland AG & Co. KG
Dr. Matthias Nolte
Head of Business Intelligence Services
LBB AG
Detlef Korus
Moderator und freier Journalist
CIO und COMPUTERWOCHE