IDG Webcast

Warnzeichen erkennen und sofort reagieren

Wie Managed Threat Response Unternehmensangriffe aufdeckt

Donnerstag, 11. März, 11:00 Uhr, LIVE

Cyberkriminelle kennen keinen „Feierabend“, sie attackieren fortlaufend – deshalb bleibt mangelnde Reaktionsgeschwindigkeit einer Deloitte-Studie zufolge für den Mittelstand die größte IT-Security-Herausforderung.

Um einen Cyberangriff zu stoppen, zählt aber mittlerweile jede Sekunde. Den meisten Unternehmen fehlen entsprechende Experten, die Warnzeichen rechtzeitig erkennen und sofort reagieren können.

Erfahren Sie in unserem Webcast mit Sophos unter anderem:

  • Wie sogenannte Managed Threat Response (MTR)-Teams solche Attacken rund um die Uhr abwehren können.
  • Wie MTR potenzielle Bedrohungen und Vorfälle proaktiv aufspürt und überprüft.
  • Wie die MTR-Experten bei Gefahr sofort aktiv werden.
  • Welche Maßnahmen sie daraufhin einleiten, um Bedrohungen zu stoppen, einzudämmen und zu beseitigen.

Informieren Sie sich im COMPUTERWOCHE Webcast mit Sophos am 11. März 2021, 11:00 Uhr

Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos, erläutert passende MTR-Services für Unternehmen jedweder Größe.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
Donnerstag, 11. März,
11:00 Uhr, LIVE
REFERENTEN
Michael Veit
Technology Evangelist
Sophos
Sven Hansel
Moderator and Freelance Journalist
for COMPUTERWOCHE