IDG Webcast

Wie Mixed Reality die digitale Transformation vorantreibt

Erfahrungen aus der industriellen Praxis bei thyssenkrupp

Die digitale Transformation steht auf der Agenda vieler Industrieunternehmen. Aber was bedeutet das Schlagwort wirklich? Wie verändern sich Fertigungs- und Kommunikationsprozesse? Und warum sollten – oder müssen – Unternehmen diesen Weg überhaupt gehen?

Im Webcast geben wir die Antworten auf diese Fragen. Wir zeigen Ihnen außerdem am konkreten Beispiel einer Mixed-Reality-Anwendung in Kombination mit Cloud-Diensten, welche positiven Effekte die digitale Transformation auf die Kundenkommunikation haben kann.

Erfahren Sie außerdem:

  • Welche vier Dimensionen bei der digitalen Transformation in der Industrie die entscheidende Rolle spielen.
  • Wie thyssenkrupp die Microsoft-Mixed-Reality-Brille HoloLens erfolgreich in der Kundenkommunikation einsetzt.
  • Wie Sie selbst Mixed Reality in Ihre Kommunikations- und Produktionsprozesse integrieren können.

Nehmen Sie teil und stellen Sie uns Ihre Fragen im

COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit Microsoft!

WEBCASTDATEN
COMPUTERWOCHE Webcast in Zusammenarbeit mit:
REFERENTEN
Thorsten Cleve
Director Manufacturing
Microsoft Deutschland GmbH
Dennis Ahrens
Business Solution Manager
Zühlke Engineering GmbH
Björn Schulte
Head of Information Technology Management
thyssenkrupp Access Solutions GmbH
Dr. Thomas Hafen
Moderator und freier Journalist
für COMPUTERWOCHE